• Verlängerte Retourenfrist bis zum 31. Januar 2019
  • Kostenloser Versand für alle Bestellungen
  • Kostenlose Retoure
todoAlt

28-05-2018 / 08:00

Smart 2.0 für Profis — Smarter für Anfänger und Kinder

Maximale Sicherheit ist die Grundvoraussetzung für jedes Produkt im Bergsport. Beim Klettern sorgen der Smart 2.0 und das Add-on Smarter für noch mehr Sicherheit, insbesondere für Anfänger und Kinder – dank geringem Gewicht, kompaktem Design und intuitiver Handhabung ohne Einbussen punkto Performance.

Der Smart 2.0 ist die neu überarbeitete Version des bewährten Smart Sicherungsgerätes, dessen erste Generation 2009 auf den Markt kam. Der Smart 2.0 bietet eine deutlich verbesserte Bremswirkung sowie eine optimierte Geometrie und eine intuitive Handhabung. Er ist nur 80 Gramm leicht, einfach zu bedienen und er kommt ohne bewegliche Teile oder Hebel aus. Der Smart 2.0 funktioniert nach dem Tube-Prinzip, bei dem das Seil durch einen Bremsschlitz in einer Metallplatte oder einem Metallzylinder und durch einen dahinter liegenden Verschlusskarabiner geführt wird. So ist er gleichsam für Vorstieg und Top Rope Klettern geeignet und blockiert bei einem Sturz zuverlässig das Kletterseil. Das neu entwickelte Hochleistungs-Brems-Insert interagiert dabei mit dem Sicherungskarabiner und bietet dadurch ein deutliches Plus an Sicherheit.

"Wir haben mit dem Smarter eine Lösung entwickelt, die das Seilklettern noch sicherer macht."

Bei Mammut steht Sicherheit immer zuoberst auf der Prioritätenliste. So haben wir mit dem Smarter eine Lösung entwickelt, die das Seilklettern noch sicherer macht. Das innovative Add-on für das Mammut Smart 2.0 Sicherungsgerät erhöht in kombinierter Anwendung die Sicherheit nochmals. Der Smarter ist speziell für Anfänger und Kinder geeignet und wird einfach zusätzlich am Smart 2.0 befestigt. Er leitet bei einem Sturz die Blockierung des Seils auch dann ein, wenn das Bremsseil versehentlich oberhalb des Smart 2.0 gehalten wird. Führt der Sichernde das Seil jedoch korrekt, greift der Smarter nicht ein. Das normale Seilhandling wird somit nicht beeinträchtigt. Seine einfache und intuitive Handhabung ermöglicht eine sehr leichte Montage und Demontage. Mit der integrierten Schlaufe lässt er sich problemlos am Gurt tragen.


Jetzt anmelden und exklusive News bekommen!